Pressemitteilung zum Langen Tag der StadtNatur am 18.06.2022 - Citizens Forests

Pressemitteilung zum Langen Tag der StadtNatur am 18.06.2022

Pressemitteilung zum Langen Tag der StadtNatur am 18.06.2022

P R E S S E M I T T E I L U N G

Klimaschutz und gesellschaftliches Engagement

Führung zum 1. Miyawaki-Wald Deutschlands in Bönningstedt

Im Rahmen des “Langen Tags der StadtNatur Hamburg” stellt der gemeinnützige Verein Citizens Forests in Bönningstedt seinen vor drei Jahren nach der Miyawaki-Methode gepflanzten “Tiny Forest” vor. Am 18. Juni 2022 können die Besucher von 10–16 Uhr am Infostand ihre Fragen stellen und an Führungen teilnehmen.

Direkt am Ortseingang von Bönningstedt hatte der Verein Citizens Forests im Mai 2019 auf einer Fläche von 210 m² seine erste von mittlerweile acht Pflanzaktionen organisiert und mit Spendengeldern und freiwilligen Helfern umgesetzt. Die einheimischen Bäume und Sträucher sind seitdem beachtlich gewachsen – ein Praxisbeispiel zum Anschauen und Anfassen.

Beim „Langen Tag der StadtNatur Hamburg“ wollen die aktiven Vereinsmitglieder erklären, wie sie für diese Mini-Wälder zuerst den Boden vorbereiten und ihn danach dichter als üblich mit jungen Setzlingen bepflanzen. Sie wollen darüber sprechen, wie sich jeder Bürger aktiv für den Klimaschutz einsetzen kann und wie mehr solcher kleinen, grünen Inseln in Städten und auf dem Land dazu beitragen könnten, CO₂ zu speichern, die Artenvielfalt zu erhöhen, die Luft zu filtern und auch zu kühlen.

Die Teilnahme an der Info-Veranstaltung und den Führungen (12 + 14 Uhr) ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt: Ellerbeker Straße/Ecke Grellfeldtwiete, Höhe Ortseingangsschild Bönningstedt, gegenüber vom Parkplatz des Werner-Bornholdt-Sportzentrums, 25474 Bönningstedt. Weitere Infos: www.citizens-forests.org oder www.tagderstadtnaturhamburg.de

Interessierte können sich auf eigene Faust auch die anderen beiden Flächen in Bönningstedt ansehen, die zum „Einheitsbuddeln“ im Oktober 2019 sowie im Oktober 2020 und 2021 bepflanzt wurden. Sie sind jeweils nur knapp 3 km entfernt.

Pressebilder

Verwendung honorarfrei, bei Verweis auf citizens-forests.org

Über den Autor

boris

boris administrator

Schreibe eine Antwort